Referenzprojekte

Projekte

Grundlagen für naturräumliche Risikoforschung

Höhenmodell Grieskogel „Shaded relief"

Simulation der Katastrophenlawine von Galtür
(G. Volk, BOKU)

Projekt:

Digitale photogrammetrische Auswertung als Basis für Lawinenforschung in Galtür - 2/1999

  • Photogrammetrische Auswertung des Bildfluges Gaschurn,1996
    • Bearbeitungsgebiet: 650 ha
    • Bildmaßstab: 1 : 8.000 - 1 : 21.000
    • Anzahl der auszuwertenden Modelle: 2
  • Erstellung eines genauen digitalen Geländemodelles
    • Auswertemethode: digitale photogrammetrische Auswertung mit Autokorrelation
    • Automatisch erstellter Höhenmodellraster: 5 m x 5 m
    • Messung von geomorphologischen Linien, getrennt nach Bruchkanten, Rinnen und Grate.
  • Erstellung von digitalen Orthophotos
    • Scan-Auflösung der Originaldias: 15  µ
    • Grundauflösung der Orthophotos: 20 cm x 20 cm
    • Datenmenge: ca. 1,4 GB
  • Ziel der Arbeit
    • Kartierungsgrundlagen (Orthophotos) für Außenerhebungen anderer Fachexperten
    • digitales Höhenmodell für eine computerunterstützte Lawinensimulation

 

[Start] [Firma] [Services] [Projekte] [Technik] [Team]

letzte Änderung: 26/09/00

Email APC:

senden Sie uns eine Nachricht